Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Wir beziehen unser Brennholz aus regionalen Wäldern und pflegen eine enge Partnerschaft mit den Forstbetrieben.

In unserem Brennholzguide finden Sie einen Überblick über alle Holzarten inkl. Empfehlungen, welches Brennholz für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Beim Bestellvorgang können Sie unseren Aufschichtservice gleich mitbestellen. Wir verrechnen pro Ster pauschal CHF 40.00 bei Abstellung maximal 20 m vom Abladestandort ohne grössere Hindernisse wie Treppen o.ä. Bei Mehraufwand verrechnen wir CHF 70.00 pro Stunde.

Die richtige Stapeltechnik ist einfach, aber wirkungsvoll. Für eine optimale Luftzirkulation die Scheite im Brennraum längs und quer mit ungefähr 10 cm Abstand zur Wand stapeln. Zuoberst ein wenig Anfeuerholz und eine Anzündhilfe legen und anzünden. Das Feuer brennt nun langsam von oben nach unten. Dadurch wird der Ausstoss von Schadstoffen deutlich reduziert. Es bildet sich weniger Rauch und Russ. Und Ihr Ofen hat so eine längere Lebensdauer.

Wichtig: Behandeltes Abfallholz ist zum Feuern ungeeignet. Es ist verboten und belastet Umwelt, Mensch und Tier.

Bestellung & Lieferung

Sie können bar bezahlen oder bequem per Rechnung oder Twint.

Alle Informationen dazu finden Sie unter Lieferung.

Wir kontakieren Sie nach Bestelleingang innerhalb eines Werktages, um mit Ihnen einen Liefertermin zu vereinbaren.

Palletiert können wir Ihnen bis zu 3 Ster an Ihren Wunschort liefern, lose bis max. 5 Ster. Bei grösseren Mengen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Wir sind bemüht, raschmöglich mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und innerhalb einer Woche zu liefern.

Ja, nach Voranmeldung ist eine Abholung möglich.

Kontaktieren Sie uns in diesem Fall gerne über unser Kontaktformular oder per E-Mail an brennholz@brennholz-sg.ch.